Archive for Milow

Milow & Marit Larsen _ Out of my hands

Im Januar haben Marit und Milow die Ballade  Out of my hands  noch einmal neu aufgenommen. Bisher war der Titel nur durch Milow bekannt.
Einfach eine schöne Ballade …

Video ansehen …

Quelle: www.clipfish.de

Advertisements

Milow _ Out of my hands

In diesem Song beschreibt Milow ein Erlebnis von vor drei Jahren.
Er bekam eine Mail von einem Mädchen, die bat ihn um ein Privatkonzert im Krankenhaus. Damit wollte sie ihren Freund überraschen der schwer krank war.
Da Milow aber sehr viel zu tun hatte, meldete er sich erst 10 Tage später um ihr zuzusagen.
Kurz darauf bekam er die Nachricht, dass es nun zu spät sei – der Freund ist bereits verstorben…

Milow  feat  Marit Larsen, das Video … klick*

… der Songtext:

I made the call just too late
At the end of May
I just thought I could wait
For one more day
In the time that passed
You went down so fast
You went down so fast

Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans

An empty house, a setting sun
At four a.m.
Some battles fought are battles won
But this ain’t one of them
One more shadow cast
You went down so fast
You went down so fast

Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans
I would have changed
Out of my reach, out of my hands

Now the leaves are turning brown
I watch ‚em blow
Where the earth pulls them down
I let you go
As your breath unwinds
Through the restless pines

Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans
I would have changed
Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans
I would have changed

 
Die Übersetzung …
 
Ich habe den Anruf einfach zu spät gemacht
Ende Mai
Ich dachte ich könnte noch einen Tag warten
In der vergangenen Zeit
Du gingst so schnell davon
Du gingst so schnell davon
Aus meiner Reichweite, aus meinen Händen
Ich verstand nicht
Ich hätte alle meine Pläne geändert
Ein leeres Haus, eine untergehende Sonne
Um 4 Uhr früh
Manche gekämpfte Schlachten sind gewonnene Schlachten
Aber das ist nicht eine von ihnen
Ein weiterer Schatten
Du gingst so schnell davon
Du gingst so schnell davon
Aus meiner Reichweite, aus meinen Händen
Ich verstand nicht
Ich hätte alle meine Pläne geändert
Nun werden die Blätter braun
Ich sehe sie wehen
Wo die Erde sie nach unten zieht
Lasse ich dich gehen
Wenn dein Atem sich entspannt
Durch die unruhigen Kiefern
Aus meiner Reichweite, aus meinen Händen
Ich verstand nicht
Ich hätte alle meine Pläne geändert
Ich hätte sie geändert
Aus meiner Reichweite, aus meinen Händen
Ich verstand nicht
Ich hätte alle meine Pläne geändert
Ich hätte sie geändert

Milow _ You don´t know 3voor12

2009 – Milow & Band performen für  3voor12  in  NL.

Toll das es noch Musiker gibt die mit so viel Gefühl und ohne viel Technik richtig gute Musik machen können!
Einfach nur schön …

Vielen Dank für das Video  milkstar _  www.youtube.com

Sometimes everything seems awkward and large
imagine a Wednesday evening in March
future and past at the same time
I make use of the night and start drinking a lot
although not ideal for now it’s all that I’ve got
it’s nice to know your name

You don’t know you don’t know
you don’t know anything bout’ me

An ocean a lake I need a place to drown
let’s freeze the moment because we’re going down
tomorrow you’ll be gone
you’re laughing too hard this all seems surreal
I feel peculiar now what do you feel
do you think there’s a chance that we can fall

You don’t know you don’t know
you don’t know anything about me
what do I know I know your name
you don’t know you don’t know
you don’t know anything about me anymore

I gave up dreaming for a while
I gave up dreaming for a while

I’ve noticed these are mysterious days
I look at it like a jigsaw puzzle and gaze
with wide open mouth and burning eyes
if only I could start to care
my dreams and my Wednesdays ain’t going nowhere
baby baby baby you don’t know

You don’t know you don’t know
you don’t know anything about me
what do I know I know your name
you don’t know you don’t know
you don’t know anything about me

You don’t know you don’t know
you don’t know anything about me
what do I know I know your name
you don’t know you don’t know
you don’t know anything about me anymore

You don’t know you don’t know
you don’t know anything about me
what do I know I know your name
you don’t know you don’t know
you don’t know anything about me anymore

Milow _ Born in the eighties 3voor12

Vielen Dank an milkstar _ http://www.youtube.com

Milow _ Ayo Technology

Ayo Technology war ein Hit von 50 Cent und Justin Timberlake. Aber schon nach den ersten Tönen auf Milows Gitarre kann man feststellen … kein Vergleich mit dem Original.
Aus einer Auftragsarbeit für einen belgischen Radiosender, einen bekannten Hit nachzuspielen, ist ein völlig neuer und eigener Song geworden.

She work it girl, she work the pole
She break it down, she take it low
She’s fine as hell, she’s about the dough
Doing her thing right on the floor
Her money money, she makin‘
Look at the way she shakin‘
Make you want to touch her, wanna taste her
Have you lustin‘ for her, goin‘ crazy face it

She’s so much more than you’re used to
Know’s just how to move to seduce you
She gone do the right thing and touch the right spot
Dance in you’re lap till you’re ready to pop

She’s always ready, when you want it she want it
Like a nympho, the info
Show you where to meet her
On the late night, till daylight the club jumpin‘
If you want a good time, gone give you what you want

Baby it’s a new age,
You like my new craze
Let’s get together
Maybe we can start a new phase
The smokes got the club all hazy,
Spotlights don’t do you justice baby
Why don’t you come over here, you got me saying

Aayooh
I’m tired of using technology,
Why don’t you sit down on top of me

Aayooh
I’m tired of using technology
I need you right in front of me

In her fantasy, it’s plain to see
Just how it be, on me, backstrokin‘,
Sweat soaking
All into my set sheets
When she ready to ride, I’m ready to roll
I’ll be in this bitch till the club close
What should I do on all fours
Now that that shit should be against the law
Different style, different move,
Damn I like the way you move
Girl you got me thinking ‚bout,
All the things I do to you
Let’s get it poppin‘ shorty
We can switch positions
From the couch to the counters in my kitchen

Baby it’s a new age,
You like my new craze
Let’s get together
Maybe we can start a new phase
The smokes got the club all hazy,
Spotlights don’t do you justice baby
Why don’t you come over here, you got me saying

Aayooh
I’m tired of using technology,
Why don’t you sit down on top of me

Aayooh
I’m tired of using technology
I need you right in front of me

She wants it, she wants it
She wants it, I got to give it to her
She wants it, she wants it
She wants it, I got to give it to her
I got to give it to her

Baby it’s a new age,
You like my new craze
Let’s get together
Maybe we can start a new phase
The smokes got the club all hazy,
Spotlights don’t do you justice baby
Why don’t you come over here, you got me saying

Aayooh
I’m tired of using technology,
Why don’t you sit down on top of me

Aayooh
I’m tired of using technology
I need you right in front of me

Milow _ Out of my Hands

… wieder mal ein trauriger Song von Milow … einfach nur schööön!!

I made the call just too late
At the end of May
I just thought I could wait
For one more day
In the time that passed
You went down so fast
You went down so fast

Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans

An empty house, a setting sun
At four a.m.
Some battles fought are battles won
But this ain’t one of them
One more shadow cast
You went down so fast
You went down so fast

Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans
I would have changed
Out of my reach, out of my hands

Now the leaves are turning brown
I watch ‚em blow
Where the earth pulls them down
I let you go
As your breath unwinds
Through the restless pines

Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans
I would have changed
Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans
I would have changed

Milow _ Until the morning comes

Wer ist eigentlich Milow?

Seit März 2009 kennt ihn jeder … Millow heißt eigentlich Jonathan Vandenbroeck, kommt aus Leuven (Belgien) und ist 1981 geboren.
Er ist Sänger und Songschreiber, sein eigener Manager und auch Plattenboss.

In seinen Balladen, Folk-& Rocksongs geht es um Liebe, Beziehungen und auch um Religion … Texte die berühren.

In Belgien hat er 2004 beim wichtigsten Nachwuchswettbewerb mitgemacht, wo er es bis ins Finale geschafft hat. Seitdem geht es mit seiner Karriere steil bergauf. 2006 brachte er in Belgien sein erstes Album heraus, 2008 folgte das nächste. Die neue Platte „Milow“ ist ein Best of aus den beiden Alben, die er in Belgien veröffentlicht hat.

Bekannt geworden ist Milow durch das 50 Cent Cover „Ayo Technology“, das mittlerweile nicht nur in Belgien und den Niederlanden die Charts gestürmt hat, sondern auch in anderen europäischen Ländern.

Jonathan sitzt allein mit seiner Gitarre vor einem Mikrofon und singt eine unheimlich tolle Version von „Ayo Technology“, der zuvor ein Hit von 50 Cent und Justin Timberlake war. Schon nach den ersten Tönen auf Milows Gitarre kann man feststellen … kein Vergleich mit dem Original.
Aus einer Auftragsarbeit für einen belgischen Radiosender, einen bekannten Hit nachzuspielen, ist ein völlig neuer und eigener Song geworden.