Archive for Mehrzad Marashi

Menowin startet durch

Tja, so ist das nun mal – eigentlich sollte Mehrzad der große Gewinner aus DSDS sein. Aber nach dem Finale gibt es auch für ihn negative Pressenachrichten. Seine Platten verkaufen sich wohl nicht so gut wie erwartet und auch er hat mit Drogenvorwürfen zu kämpfen.

Bei Menowin läuft es dagegen recht gut.
Im Mai startet er auf große Konzerttour, Tourbeginn ist am 12. Mai in Bingen.

Er hat es geschafft, bekannte Songs großer Interpreten neu zu interpretieren. Plötzlich hört man z.B. Billy Jean & We are the world in einer Version, die sich nicht verstecken braucht.
Z.Zt. arbeitet er auch an seinem Debütalbum, soll wahrscheinlich noch im Sommer erscheinen…

Mal sehen welche Musikrichtung er einschlägt: Soul, R&B, …

Advertisements

Gewinner aller Top 10 Shows

Auszug aus: www.promis-inside.de

DSDS: Menowin Fröhlich
Was passierte wirklich im Finale – Gewinner in allen Top 10 Shows, warum hat der sichere Gewinner aller DSDS 2010 Shows dann das Finale nicht gewonnen! Zumal Menowin Fröhlich ganz klar der bessere Sänger an diesem Abend gewesen war!

Wer nach zwei Liedern noch nicht ganz sicher war, wer das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ gewinnen wird, wurde von Menowin Fröhlich beim Siegerland “Don´t Believe” geschrieben von Dieter Bohlen, hundertprozentig überzeugt.

Nach seiner Interpretation waren alle im Studio begeistert und die Fans im Studio schrieen immer wieder erneut “Zugabe”. Auch die Jury war offensichtlich begeistert gewesen und Dieter Bohlen sagte, diese Interpretation von dir, das war heute der Knaller. Sylvie van der Vaart war total begeistert und Volker Neumüller sagte zweimal hintereinander “leck mich Arsch”!

Menowin Fröhlich war nur in der ersten Top 15 Show nicht der Gewinner gewesen!

Alle Ergebnisse in Prozent

Top 15 Show am 13. Februar 2010
Mehrzad Marashi 27,3
Menowin Fröhlich 22,8

Mottoshow 1, 20. Februar 2010
Menowin Fröhlich 37,4
Mehrzad Marashi 14,6

Mottoshow 3, 6. März 2010
Menowin Fröhlich 26,0
Mehrzad Marashi 18,7

Mottoshow 5, 20. März 2010
Menowin Fröhlich 27,8
Mehrzad Marashi 21,9

Mottoshow 6, 27. März 2010
Menowin Fröhlich 27,3
Manuel Hoffmann 25,4
Mehrzad Marashi 18,4

Mottoshow 7, 3. April 2010
Menowin Fröhlich 35,9
Mehrzad Marashi 24,2

Mottoshow 8, 10. April 2010

Menowin Fröhlich 38,6
Mehrzad Marashi 37,7

Finale am 17. April 2010
Mehrzad Marashi 56,4
Menowin Fröhlich 43,6

Hat wirklich die Kampagne der Bild Zeitung am Samstag vor dem Finale mit: alle für Mehrzad Marashi anrufen! Dem sicheren Gewinner von DSDS 2010 Menowin Fröhlich den Sieg gekostet?

Verfasst von Elke am April 19, 2010 – den vollstädigen Text unter www.promis-inside.de

And the winner is …

Mehrzad Marashi

Ein klein wenig überraschend gewann Mehrzad das DSDS Finale. Mit 56,4% wurde er von den Anrufern gewählt. Der Mann, mit einer Stimme wie der von Xavier Naidoo, war bereits im Recall einer der Favoriten.

Hier seine Version von   Don´t Believe

… wobei ich die Version von Menowin wesentlich besser finde!!

Es war ein supertolles Finale – besser hätte es nicht sein können 🙂
Und vor allem standen endlich mal die BESTEN im Finale!!

Jedoch nach den jeweils drei gesungenen Titeln war für mich definitiv Menowin der Bessere.  Aufgrund der Kampange die gegen Menowin in der Presse gemacht wurde, war aber kein anderes Finalergebnis zu erwarten.
Gäbe es nicht den ganzen negativen Presserummel um Menowin, dann wäre das Finale garantiert anders ausgefallen.

Aber ich denke, dass auch Menowin seinen Weg machen wird. Wir werden ihn sicherlich in absehbarer Zeit in den Charts wiederfinden.
Ich freu mich schon drauf …

Wer wird DSDS-Superstar 2010?

Samstag – 17. April 2010 – 22.00 Uhr

Der Countdown läuft … Wer wird der neue Superstar 2010?
Bitte ruft für euren Kandidaten an …

Die Final-Songs …

Im Finale von DSDS treten am Samstag Menowin und Mehrzad mit jeweils drei Songs an. Jeder singt einen Herzenssong, den besten Song aus der Staffel und den Siegertitel Don´t Believe, eigens von Dieter Bohlen fürs Finale komponiert.

Der Herzenssong von Menowin  That’s What Friends Are For – Dionne Warwick & Friends soll eine Botschaft sein …

Refrain:
Lächle weiter. Strahle weiter.
Du weißt,
dass du immer auf mich zählen kannst.
Dafür sind Freunde da.
In guten wie in schlechten Zeiten
werde ich immer an deiner Seite sein.
Dafür sind Freunde da …
Übersetzung aus dem Refrain

Mehrzad singt Endless Love von Lionel Richie & Diana Ross.

Zwei wirklich tolle Herzenssongs … ich drück beiden die Daumen!

Der Staffelhighlight von Mehrzad:  Fresh – Kool & The Gang
und von Menowin:  Billie Jean – Michael Jackson

Das Finale wird sehr knapp – also für Euren Kandidaten anrufen.

Wie gesagt: Am Ende gewinnt der mit den meisten Anrufern!!!

„Nur die Liebe zählt“ bei DSDS

10. April 2010
… das gab es auch noch nie – einen Heiratsantrag bei DSDS.
Nach seinem Song  Ich kenne nichts von Xavier Naidoo machte Mehrzad seiner Freundin Denise einen Heiratsantrag.
„Ich hab das Lied für dich gesungen und wollte dich fragen, ob du meine Frau werden willst“, sagte Mehrzad – Denise antwortete natürlich mit einem eindeutigen „Ja“.

Songs von:
Mehrzad … End Of The Road von Boyz II Men , Del Shannon von Runaway und Ich Kenne Nichts von Xavier Naidoo.

Menowin … No Matter What von Boyzone, You Are The Sunshine Of My Life von Stevie Wonder und I Swear von All-4-One.

Manuel sang unter anderem Reality von Richard Sanderson.

tja … das war dann das Halbfinale – die Kanditaten für das Finale stehen nun fest!
Mehrzad Marashi und Menowin Fröhlich ( die M & M s ) stehen nun am 17. April im Finale.

Bereits seit dem Recall in der Karibik wünschten sich viele diese beiden Kandidaten ins Finale … und das ist auch OK so. Schade nur, dass soviel negative Presse um Menowin gemacht wird. Denn hier geht es nicht um die Vergangenheit von Menowin, sondern um den besten Sänger!

Ich freue mich, dass die beiden besten Sänger im Finale sind … und am Ende entscheiden die Anrufer.
Aber egal wer gewinnt, verdient haben es beide!!!!

Manuel Hoffmann – Helmut Orosz

Nachdem Manuel Hoffmann am Samstag von den Zuschauern rausgewählt wurde, gab es am Sonntag für Helmut Orosz das AUS.
RTL schmiss Helmut wegen Drogenkonsum aus der Show.

Naja, für mich hätte er schon am Samstagabend gehen können, er kann sich ja nicht mal seine Texte merken. Ob jetzt wieder jemand nachrücken wird steht noch nicht fest – warten wir mal ab…

Songliste 5. Mottoshow

„Deutsch vs. Englisch“

Die Top 6-Kandidaten von „Deutschland sucht den Superstar“ treten heute ab 20.15 Uhr zur fünften Mottoshow „Deutsch vs. Englisch“ an.

Menowin Fröhlich singt ‚Über sieben Brücken musst du gehen‘ von Peter Maffay und ‚If You Don’t Know Me By Now‘ von Simply Red

Mehrzad Marashi singt ‚Flugzeuge im Bauch‘ von Herbert Grönemeyer und ‚Beggin´ von Madcon

Thomas Karaoglan singt ‚Hamma‘ von Culcha Candela und ‚Relight My Fire‘ von Take That

Manuel Hoffmann singt ‚Bilder von dir‘ von Laith Al Deen und ‚Life Is A Rollercoaster‘ von Ronan Keating

Helmut Orosz singt „1000 und 1 Nacht (Zoom!)“ von Klaus Lage und „Satisfaction“ von The Rolling Stones

Kim Debkowski singt ‚Krieger des Lichts‘ von Silbermond und ‚Can’ t Get You Out Of My Mind‘ von Kylie Minogue

Quelle: www.rtl.de

DSDS – die 5. Mottoshow

Morgen ist es wieder soweit … die 5. Mottoshow bei DSDS.
Zum ersten Mal in dieser Staffel müssen die Kandidaten zwei Songs vortragen. Die Titelliste ist bisher noch nicht bekannt.

Bekannt sind aber die Kandidaten, die am Samstag auf der Bühne stehen werden:
Menowin Fröhlich, Mehrzad Marashi, Kim Debkowski, Helmut Orosz, Thomas Karaoglan und Manuel Hoffmann.

Bildquelle: rtl-stefan gregorowius

Menowin und Mehrzad im Recall

Recall in der Karibik …

Menowin Fröhlich & Mehrzad Marashi
Sweat (A La La La La Long) von Inner Circle

Link zum Video … aufs Bild klicken 🙂

« Previous entries