Archive for August, 2010

Robbie Williams & Gary Barlow _ Shame

Die neue Single „Shame“ mit Gary Barlow und Robbie Williams legt den Grundstein für die Wiedervereinigung von Take That – endlich in der Originalbesetzung.
Die Differenzen von damals, die zur Trennung von Take That geführt hat, scheinen sich gelegt zu haben.
Es ist das erste Mal nach 15 Jahren, dass die beiden zusammen Musik aufgenommen haben – den Song haben sie selbst geschrieben …
Die Single kommt diese Woche in die Geschäfte 🙂

Das Video findet ihr hier

Hier nun der Songtext …

Well there’s three versions of this story mine,
yours and then the truth.
Now we can put it down to circumstance,
our childhood, then our youth.
Out of some sentimental gain,
I wanted you to feel my pain,
but it came back return to sender.
I read your mind and tried to call,
my tears could fill the Albert Hall,
is this the sound of sweet surrender?

What a shame we never listened.
I told you through the television.
And all that went away was the price we paid.
People spend a lifetime this way.
Oh what a shame.

So I got busy throwing everybody underneath the bus.
And with your poster 30 foot at the back of Toys-R-Us.
I wrote a letter in my mind, but the words were so unkind,
about a man I can’t remember.
I don’t recall the reasons why,
I must have meant them at the time,
is this the sound of sweet surrender?

What a shame we never listened.
I told you through the television.
And all that went away was the price we paid.
People spend a lifetime this way.
And that’s how they stay.
Oh what a shame.

Words come easy, when they’re true.
Words come easy, when they’re true.

So I got busy throwing everybody underneath the bus.
And with your poster 30 foot at the back of Toys-R-Us.
Now we can put it down to circumstance,
our childhood then our youth.

What a shame we never listened.
I told you through the television.
And all that went away was the price we paid.
People spend a lifetime this way.
And that’s how they stay.
People spend a lifetime this way.
Oh what a shame.
what a shame.

Oooh …
Such a shame,
what a shame …


Die Übersetzung …

Also, es gibt 3 Versionen dieser Geschichte:
Meine, deine und dann noch die Wahrheit.
Wir können es nun den Umständen zuschreiben,
unserer Kindheit, und dann noch unserem jugendlichen Alter.
In meiner Sentimentalität dachte ich es bringt mir was,
wenn ich dich meine Schmerzen spüren lasse.
Aber es kam alles zurück zum Absender.
Ich hab deine Gedanken gelesen und versuchte anzurufen.
Meine Tränen könnten die Albert Hall füllen.
Klingt das nach süßem Aufgeben?

Was für eine Schande, dass wir nie zugehört haben.
Ich hab zu dir über das Fernsehen gesprochen.
Und alles was wir verloren haben ist der Preis,
den wir dafür zahlten.
Manche Leute verbringen so das ganze Leben.
Und das ist echt schade.

Also hab ich mich damit beschäftigt
alle unter den Bus zu schmeißen.
Oh, und mit deinem Poster,
das 10 Meter groß hinten bei Toys-R-Us hing.
Im Gedanken schrieb ich einen Brief,
aber die Worte waren so unfreundlich
über einen Mann, an den ich mich nicht erinnern kann.
Zu der Zeit muss ich sie aber so gemeint haben.
Klingt das nach süßem Aufgeben?

Was für eine Schande, dass wir nie zugehört haben.
Ich hab zu dir über das Fernsehen gesprochen.
Und alles was wir verloren haben ist der Preis,
den wir dafür zahlten.
Manche Leute verbringen so das ganze Leben
und bleiben auch so.
Und das ist echt schade.

Worte gehen leicht über die Lippen,
wenn sie wahr sind.
Worte gehen leicht über die Lippen,
wenn sie wahr sind.

Also hab ich mich damit beschäftigt
alle unter den Bus zu schmeißen.
Oh, und mit deinem Poster,
das 10 Meter groß hinten bei Toys-R-Us hing.
Wir können es nun den Umständen zuschreiben,
unserer Kindheit, und dann noch unserem jugendlichen Alter.

Was für eine Schande, dass wir nie zugehört haben.
Ich hab zu dir über das Fernsehen gesprochen.
Und alles was wir verloren haben ist der Preis,
den wir dafür zahlten.
Manche Leute verbringen so das ganze Leben
und bleiben auch so.
Manche Leute verbringen so das ganze Leben.
Und das ist echt schade.
So schade.

Oh, das ist echt schade.
Wirklich schade

Robbie Williams & Gary Barlow _ Shame

Was machen zwei Sänger, die sich nach langem Streit wieder versönt haben? Sie schreiben einen Song darüber…
Quelle:  http://www.stern.de

SHAME
… so heißt die neue Single auf dem Greatest Hits Album „In and out of Consciousness“ von Robbie. Das Album erscheint am 8. Oktober 2010 und enthält alle Hits der letzten 20 Jahre.
Das wird wohl das letzte Soloalbum sein, denn im November kommt das erste Album von Take That nach der „Wiedervereinigung“ der Band.

Das Duett mit Gary Barlow ist schon ein kleiner Vorgeschmack …

Was macht Menowin Fröhlich

Endlich ist es nun soweit …

Vor ein paar Tagen hat Menowin in Berlin seine erste Single aufgenommen – die soll im September auf den Markt kommen.
Vielleicht ja noch zu seinem 23. Geburtstag am 4. September … schaun wir mal.

Menowin steht jetzt bei Sony Music unter Vertrag und arbeitet mit Volker Neumüller zusammen. Ich denke das ist das Beste, was er machen konnte.

„So was gab´s in Deutschland noch nie,“  meinte Menowin. „Wenn ihr den Song hört, dreht ihr total ab. Ich verspreche euch, ihr werdet ausflippen! Es ist eine Mischung aus Soul und Pop und erinnert ein bisschen an NeYo.“

Mal sehen, wie die Single in die Charts einsteigt …
Denn leider ist seit DSDS viel Zeit vergangen und Menowin hat nicht mehr die große Presse, wie nach dem DSDS Finale.

Was meint ihr? Wird die Single ein Hit?
Hinterlasst mir doch einen Kommentar mit eurer Meinung …

Menowin Fröhlich _ Latscho

Hier noch mal ein älterer Song …



Quelle: http://www.youtube.com – Vielen Dank an Giggi424

Yolanda Be Cool & Dcup _ We no speak americano – Longversion

Das ist ja n´Ding – die gibt es auch als Longversion mit 4:30!!

Den Songtext, die Übersetzung und die kurze Version
findet ihr  hier.

Yolanda Be Cool & Dcup _ We no speak americano

Yolanda Be Cool & Dcup – das sind drei Männer aus Australien, die einen alten Titel aus Italien ausgekramt haben….
den vielleicht schrägsten Party-Hit des Jahres.

We no speak americano
stürmt auf Platz 1 der Deutschen Single-Charts und verdrängt damit Waka Waka von Shakira.
Ende August präsentieren Yolanda be cool ihre neue Single bei THE DOME 55 in Hannover.

Wie gefällt euch der Titel???
Hinterlasst doch einfach mal einen Kommentar mit eurer Meinung!

Und hier der sehr anspruchsvolle Text:

Comme te po` capì chi te vò bene
Si tu le parle ‘mmiezzo Americano?
Quando se fa lammor sotto `a luna
Come te vene `capa e di: “I love you“?

fa fa l’americano!
fa fa l’americano!
fa l’americano!

Comme te po` capì chi te vò bene
Si tu le parle ‘mmiezzo Americano?
Quando se fa lammor sotto `a luna
Come te vene `capa e di: “I love you“?

fa fa l’americano!
fa fa l’americano!

Whisky soda e rock’en’roll
Whisky soda e rock’en’roll
Whisky soda e rock’en’roll

Und das ganze in unserer Sprache:

Wie können dich die die dich lieben verstehen,
Wenn die Hälfte deiner Worte auf amerikanisch sind?
Wenn jemand über Liebe unter dem Mond spricht,
Wie kann man “Ich liebe dich” sagen?

Tu’ so als wärst du Amerikaner
Tu’ so als wärst du Amerikaner
Tu’ einen auf Amerikaner

Wie können dich die die dich lieben verstehen,
Wenn die Hälfte deiner Worte auf amerikanisch sind?
Wenn jemand über Liebe unter dem Mond spricht,
Wie kann man “Ich liebe dich” sagen?

Tu’ so als wärst du Amerikaner
Tu’ so als wärst du Amerikaner

Whisky, Soda und Rock´n Roll
Whisky, Soda und Rock´n Roll
Whisky, Soda und Rock´n Roll

BEEEEE KANNNNT MACHUNG …

Die 1. Deutsche Ausrufer-Meisterschaft fand an diesem Wochenende in Neustadtgödens statt.

Guy Vandendriessche - 1. Deutsche Ausrufer-Meisterschaft 2010 ©Martina Gerdes

Neustadtgödens wurde bereits mehrfach als das schönste Dorf Frieslands ausgezeichnet, hat fünf Kirchen, zwei Windmühlen und zwei Utrooper.
„Der eine Utrooper (Ausrufer) steht in Bronze gegossen in der Kirchstraße, der andere Utrooper bin ich“, dass teilte Hinrich Janßen am Samstag in seinem Ausruf mit. Janßen ist auch der Präsident der neu gegründeten Deutschen Ausrufergilde.

Für die Meisterschaft trafen sich Ausrufer (einige möchten auch gerne Ausscheller genannt werden) aus ganz Deutschland vor dem Landrichterhaus.  Hier konnte man sehen, wie unterschiedlich die Ausrufer doch gekleidet sind. Es gab wirklich tolle Kostüme.  

Jeder hatte zwei Ausrufe. Auf der Bühne vor dem Feuerwehrhaus hatten sie in ihrem ersten Ausruf ihren Heimatort beworben. Beim zweiten Ausruf priesen sie kulinariche Spezialitäten aus ihrer Region an.

Eine Jury bewertete die Ausrufe, die ausdruckstarken Stimmen, jedoch auch den Gesamteindruck. Es gab strenge Regeln, so sollten die Texte mindestens 100 Wörter, höchstens aber 125 Wörter lang sein.

Zu Beginn gaben Hinrich Janßen aus Neustadtgödens und Guy Vandendriessche aus Izegem (Belgien) einen Probeausruf zum Besten. Schade, beide Ausrufe durften nicht mit in die Wertung.
Dann waren die anderen Ausrufer gefragt – jeder hatte zwei Ausrufe.

Als einzige weibliche Teilnehmerin trat Rebekka Müller aus Aidhausen auf. Günter Kruggel aus Cuxhaven mit seiner Escort und einem Kinderwagen voller Labskaus hatte den Applaus auf ihrer Seite.  Auch Jevers Ausrufer Heiko Sanders konnte einiges über den Schafskäse aus der Region erzählen, er brachte sogar Kostproben mit. Die wurden natürlich schnell vernascht.

Auch in den Pausen gab es Unterhaltung pur. So spielte z.B. ein Teilnehmer auf einem Dudelsack, es gab tolle Mundharmonika-Einlagen und den Dietzenbachrapp. 

Gegen 18.00 Uhr wurden die Sieger bekanntgegeben.

BEEEEE  KANNNNT  MACHUNG !!!
Der Sieger der 1. Deutschen Ausrufer-Meisterschaft kommt aus unserer Region:
Es ist …   Heiko Sanders aus Jever

Heiko Sanders - Gewinner der 1. Ausrufer-Meisterschaft ©Martina Gerdes

 Herzlichen Glückwunsch

Deutschlands bester Ausrufer

…kommt aus Jever.

Heiko „Charly“ Sanders ist seit Samstag 1. Deutscher Meister bei den Ausrufern.
Den zweiten Platz belegte Ralf Schymann aus Minden, dritter wurde Hans-Joachim Moll aus Hamberge.

Hier  ein kleines Video von der Meisterschaft
Quelle: http://www.nwzonline.de/tv/

1. Deutsche Ausrufer-Meisterschaft ©Martina Gerdes

Bericht nwz online:
Jever stellt den besten Ausrufer

„Ich bin ganz von den Socken – das hätte ich nie erwartet!“ Noch am Sonntag konnte Jevers Ausrufer Heiko „Charly“ Sanders gar nicht fassen, dass er der 1. Deutsche Meister der Ausrufer geworden ist. „Dabei hatte ich mich gar nicht vorbereitet und hatte furchtbares Lampenfieber“, sagt er.

Seit einem Jahr ist er in Jever als Ausrufer unterwegs – nun kann sich Heiko „Charly“ Sanders mit Meistertiteln schmücken:
Der 52-Jährige ist 1. Deutscher Ausrufer-Meister, am Sonnabend setzte er sich bei der Deutschen Meisterschaft in Neustadtgödens mit seinen Vorträgen über die Stadt Jever und ihre Schafskäse-Spezialitäten gegen acht Mitbewerber durch.

Der wortgewandte Ausrufer bietet auch als Nachtwächter humorige Führungen durch die Marienstadt an.
„Dass es in Jever einst Ausrufer gab, habe ich zufällig in der Bibliothek des Schlossmuseums entdeckt“, erzählt er. „Das wollte ich doch ausprobieren – und es schlug ein wie eine Bombe“, freut er sich.

Seitdem ruft er auf den Wochenmärkten Jevers Bekanntmachungen aus.

„Dass ich Meister würde, hätte ich nie gedacht – das ist tolle Werbung für meine Heimatstadt!“

Redegewandt und stimmgewaltig

Redegewandt und stimmgewaltig

Bericht aus der NWZ am 02. August 2010:

Neun Ausrufer stellten ihr Können unter Beweis.
Manchen plagte gewaltiges Lampenfieber …

„Ich bin ganz von den Socken – das hätte ich nie erwartet!“

Noch am Sonntag konnte Jevers Ausrufer Heiko „Charly“ Sanders gar nicht fassen, dass er der 1. Deutsche Meister der Ausrufer geworden ist.  
Hier weiterlesen