Archive for März 20, 2010

Songliste 5. Mottoshow

„Deutsch vs. Englisch“

Die Top 6-Kandidaten von „Deutschland sucht den Superstar“ treten heute ab 20.15 Uhr zur fünften Mottoshow „Deutsch vs. Englisch“ an.

Menowin Fröhlich singt ‚Über sieben Brücken musst du gehen‘ von Peter Maffay und ‚If You Don’t Know Me By Now‘ von Simply Red

Mehrzad Marashi singt ‚Flugzeuge im Bauch‘ von Herbert Grönemeyer und ‚Beggin´ von Madcon

Thomas Karaoglan singt ‚Hamma‘ von Culcha Candela und ‚Relight My Fire‘ von Take That

Manuel Hoffmann singt ‚Bilder von dir‘ von Laith Al Deen und ‚Life Is A Rollercoaster‘ von Ronan Keating

Helmut Orosz singt „1000 und 1 Nacht (Zoom!)“ von Klaus Lage und „Satisfaction“ von The Rolling Stones

Kim Debkowski singt ‚Krieger des Lichts‘ von Silbermond und ‚Can’ t Get You Out Of My Mind‘ von Kylie Minogue

Quelle: www.rtl.de

Werbeanzeigen

Im „Tante-Emma-Laden“ damals …

Veränderungen
…  gehen auch an den Geschäften und Läden auf den Dörfern nicht vorbei. Waren es vor Jahrzehnten noch viele kleine Familienbetriebe, wo man ein buntes Sortiment bereit hielt, so hat sich alles gewandelt: große Lebensmittelläden entstanden, Baumärkte, spezielle Bekleidungsgeschäfte, Haushaltswarenläden, Schuhgeschäfte.

Damals wurden Einkäufe überwiegend von Frauen erledigt, oder Kinder wurden geschickt. Im Dorfladen gab es noch den persönlichen Bezug zwischen Kaufmann und Kunden, wo auch ein Klönsnak zwischen den Kundinnen stattfand.

Die Gründe für die Veränderungen sind vielfältig: machmal fehlte ein Nachfolger, oder es gab keine Aufstockungsmöglichkeiten zur Erweiterung des Sortiments, oder die Wirtschaftslage zwang zum Aufgeben oder Zusammenschluss zu einem größeren Verband, der preisgünstigere Agebote machen konnte. Manche Geschäfte und sogar Handwerksbetriebe sind sogar aus den Dörfern verschwunden: wie der Dorfschmied oder die Stellmacherei.

(Gerda Kruse)
Quelle: Nachbarn, Nr. 1-2010

Menowin Fröhlich _ Change

1. Mottoshow …

David Merriweather veröffentlicht sein Album Love and War im April 2009.

Die erste Single CHANGE präsentierte ers bei der BBC Radio 1 Show von Chris Moyles  im Dezember 2008.

Songtext …

LaLaLaLaLaLaLaLa
LaLaLaLaLaLaLaLa
I saw a dried-up river and a rich man
Turning on a garden hose.
I see a young man picking up a gun
I guess that’s where the money goes.
Am I just as good as a bad man,
Sleeping while the rest are dyin‘?
Or am I just as bad as a good man,
Sayin‘ there’s no use of tryin‘?

Ooh-oh – Tell me do you still believe
Ooh-oh – everything that you read?
Till we learn to get together
And see who we really are.

Ain’t nothing gonna change
Ain’t nothing gonna change
If nobody’s gonna wake up
And start asking who’s in charge
Ain’t nothing gonna change
Ain’t nothing gonna change
Ain’t nothing gonna change
Nanananana

Some people do it all for money
And some do it all for their love
Some do it all for the glory
‚Cause nothing else they’re thinking of
I saw a man in a four door truck
Complaining that the price was high
Like a well fed man with a spoon in his hand
Saying „Who ate all the apple pie?“

Ooh-oh – Tell me do you still believe
Ooh-oh – everything that you read?
Till we learn to get together
And see who we really are.

If nobody’s gonna wake up
And start asking who’s in charge
Ain’t nothing gonna change
Ain’t nothing gonna change
Ain’t nothing gonna change
Nono

Till we learn to get together
And see who we really are.

If nobody’s gonna wake up
And start asking who’s in charge
Ain’t nothing gonna change
Ain’t nothing gonna change
Nanananana

Robbie Williams & Nicole Kidman_Something Stupid