Archive for Januar, 2010

Milow _ Out of my hands

In diesem Song beschreibt Milow ein Erlebnis von vor drei Jahren.
Er bekam eine Mail von einem Mädchen, die bat ihn um ein Privatkonzert im Krankenhaus. Damit wollte sie ihren Freund überraschen der schwer krank war.
Da Milow aber sehr viel zu tun hatte, meldete er sich erst 10 Tage später um ihr zuzusagen.
Kurz darauf bekam er die Nachricht, dass es nun zu spät sei – der Freund ist bereits verstorben…

Milow  feat  Marit Larsen, das Video … klick*

… der Songtext:

I made the call just too late
At the end of May
I just thought I could wait
For one more day
In the time that passed
You went down so fast
You went down so fast

Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans

An empty house, a setting sun
At four a.m.
Some battles fought are battles won
But this ain’t one of them
One more shadow cast
You went down so fast
You went down so fast

Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans
I would have changed
Out of my reach, out of my hands

Now the leaves are turning brown
I watch ‚em blow
Where the earth pulls them down
I let you go
As your breath unwinds
Through the restless pines

Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans
I would have changed
Out of my reach, out of my hands
I didn’t understand
I would have changed all my plans
I would have changed

 
Die Übersetzung …
 
Ich habe den Anruf einfach zu spät gemacht
Ende Mai
Ich dachte ich könnte noch einen Tag warten
In der vergangenen Zeit
Du gingst so schnell davon
Du gingst so schnell davon
Aus meiner Reichweite, aus meinen Händen
Ich verstand nicht
Ich hätte alle meine Pläne geändert
Ein leeres Haus, eine untergehende Sonne
Um 4 Uhr früh
Manche gekämpfte Schlachten sind gewonnene Schlachten
Aber das ist nicht eine von ihnen
Ein weiterer Schatten
Du gingst so schnell davon
Du gingst so schnell davon
Aus meiner Reichweite, aus meinen Händen
Ich verstand nicht
Ich hätte alle meine Pläne geändert
Nun werden die Blätter braun
Ich sehe sie wehen
Wo die Erde sie nach unten zieht
Lasse ich dich gehen
Wenn dein Atem sich entspannt
Durch die unruhigen Kiefern
Aus meiner Reichweite, aus meinen Händen
Ich verstand nicht
Ich hätte alle meine Pläne geändert
Ich hätte sie geändert
Aus meiner Reichweite, aus meinen Händen
Ich verstand nicht
Ich hätte alle meine Pläne geändert
Ich hätte sie geändert
Werbeanzeigen

Aura Dione _ I will love you monday

Ein verrücktes Video mit der Newcomerin Aura Dione…
In dem Video wird die Dänin von einer Menge High Heels verfolgt.
Dazu Aura Dione im Firstnews Interview: „Ich dachte, immer suche ich nach den passenden Schuhen, es wäre doch viel besser, wenn der richtige Schuh mich finden würde.
Oder eben der richtige Jemand. Das wäre doch viel schöner.“

Ansehen auf Clipfish … klick*

und hier der riesige Text  ;o)

Dum dee …

I will love you monday
and you will hurt me tuesday
i will kill you thursday
if you don´t stop me wednesday
forgive you on a friday
reunion on saturday
forgotten all on sunday

365 days of a yaer
running around, running around
and going nowhere
365 days and nights
365 tries to make it right

Dum dee …

Hamsterkäufe

________________________________________________

07. Januar 2010
Schneechaos für´s Wochenende erwartet, Panik bricht aus, alte Menschen sollen das Haus nicht mehr verlassen und erste Hamsterkäufe werden getätigt.

(Weiß ich alles, weil ich zum Mittagessen kochen RTL laufen hatte.)

Bleiben folgende Fragen: 

Gibt es tatsächlich noch eine reelle Überlebenschance für uns?

Ist es tatsächlich normal, dass es im Winter kalt ist und schneit?

Und die alles entscheidende Frage:
Was machen die Menschen nur mit den ganzen Hamstern?
________________________________________________

Interessanter Artikel, oder?
Hab ich bei http://www.frau-mutti.de/ gefunden 🙂
Vielen Dank an Frau … äh … Mutti

The day after „Daisy“

Gestern Abend sorgte der Katastrophenfilm  THE DAY AFTER TOMORROW  in vielen Wohnzimmern für eisiges Klima.

Auch der Norden Deutschlands hatte am vergangenen Wochenende mit Schnee und Schneestürmen zu kämpfen. Doch das angekündigte Schneechaos blieb bei uns aus. Aber starker Wind sorgte für teils erhebliche Verwehungen.
Schlimmer war es in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein!  Hier drohten Deiche zu brechen, auf Fehmarn fiel der Strom aus, viele Dörfer waren von der Außenwelt abgeschnitten und der Verkehr wurde duch die meterhohen Schneewehen teilweise lahmgelegt.

Während die Autofahrer mit den Schneemassen zu kämpfen haben, freuen sich die Kids über den Schnee. Auch heute vormittag können weiterhin Schneemänner gebaut werden, denn in vielen Landkreisen fällt heute die Schule aus …

Schneechaos

… wird für das Wochenende erwartet. Das Tief „Daisy“ soll an diesem Wochendende für starken Schneefall und Sturmböen sorgen. Die derzeitige Wetterlage gleicht der vom schneereichen Katastrophenwinter 1978/1979. Gestern war es knackig kalt, bei strahlendem Sonnenschein und schöner fester Schneedecke.
Aber bis jetzt ist bei uns in Horsten noch nichts von Schneeverwehungen zu sehen.
Aber was noch nicht ist, das kann ja noch werden.

Auch die Ostfriesische Insel Langeoog ist bereits im Schnee versunken. Dort hat es so viel geschneit wie in den letzten 30 Jahren nicht mehr. Die Insel ist auch im Winter einfach toll. RTL war dort zu Besuch und hat einen kleinen Film gedreht …

 http://www.rtlregional.de/player.php?id=9191

Marit Larsen _ Under the Surface

Endlich ist es soweit … es gibt ein neues Video von Marit Larsen.
Die zweite Single  UNDER THE SURFACE  aus dem Album
IF A SONG COULD GET ME YOU  kommt am 5. Februar 2010 in die Geschäfte.

Das Video ansehen …

Quelle: http://www.myvideo.de

Der Songtext …
It’s such a funny sensation to be
so happy that you want to die
Promises always were crazy to me
but never was I so surprised
Minutes are longer when we are apart
your presence more than I can handle
It’s come to the point where I wonder if I
could ever be luckier when

Suddenly I’m back at the core
thinking of her who had you before
Were you as good as good as we are
do you remember
Did you love her the way you love me
is there a chance that there might be
traces of her that you carry
under the surface

Lend me your ears I would like to confess
I’m doubting that you can be real
By your side wearing a beautiful dress
I celebrate how good it feels
Say that you love me say that it’s true
I know that I want to believe you
But somehow silence speaks louder than words
I’m worried she’s still on your mind

Suddenly I’m back at the core
thinking of her who had you before
Were you as good as good as we are
do you remember
Did you love her the way you love me
is there a chance that there might be
traces of her that you carry
under the surface

I know that I’m selfish
I know that it’s bad
I know but it’s driving me mad
It’s driving me mad

Suddenly I’m back at the core
thinking of her who had you before
Were you as good as good as we are
do you remember…

Did you love her the way you love me
is there a chance that there might be
traces of her that you carry
under the surface
under the surface
under the surface

 
Übersetzung …
Es ist so ein komisches Gefühl
So glücklich zu sein, dass du sterben willst
Versprechen fand ich immer verrückt
Aber nie wurde ich so überrascht
Die Minuten dauern länger, wenn wir getrennt sind
Deine Anwesenheit ist mehr, als ich aushalten kann
Der Punkt kommt, an dem ich mich frage, ob ich je
Glücklicher sein könnte

Manchmal wenn ich in mich gehe
Denke ich an sie … Wie ihr vorher gewesen seit?
Wart ihr so gut, so gut wie wir es sind?
Erinnerst du dich?
Hast du sie geliebt, so wie du mich liebst?
Ist es möglich, dass dort Spuren sind
Spuren von ihr, die du mit dir trägst
In deinem Inneren?

Leih mir dein Ohr, ich würde mich gerne zu dir bekennen
Ich zweifle an deiner Echtheit
An deiner Seite trage ich ein wunderschönes Kleid
Ich feiere, wie gut es sich anfühlt
Sag, dass du mich liebst, sag, dass es wahr ist
Ich weiß, dass ich dir glauben will
Aber manchmal sagt ein Schweigen mehr als Worte
Ich befürchte, dass sie immer noch in deinem Kopf ist

Manchmal wenn ich in mich gehe
Denke ich an sie … Wie ihr vorher gewesen seit?
Wart ihr so gut, so gut wie wir es sind?
Erinnerst du dich?
Hast du sie geliebt, so wie du mich liebst?
Ist es möglich, dass dort Spuren sind
Spuren von ihr, die du mit dir trägst
In deinem Inneren?

Ich weiß, dass ich egoistisch bin
Ich weiß, dass es mies ist
Ich weiß es, aber es macht mich verrückt
Es macht mich verrückt

Manchmal wenn ich in mich gehe
Denke ich an sie … Wie ihr vorher gewesen seit?
Wart ihr so gut, so gut wie wir es sind?
Erinnerst du dich?

Hast du sie geliebt, so wie du mich liebst?
Ist es möglich, dass dort Spuren sind
Spuren von ihr, die du mit dir trägst
In deinem Inneren?

 

Ein frohes Neues Jahr 2010 …

Ich hoffe ihr seid alle gut ins Neue Jahr gekommen und wünsche euch ein tolles Jahr  2 0 1 0   mit vielen schönen Momenten. Bleibt gesund – oder werdet es – und mögen sich alle eure Wünsche und Träume erfüllen.  
Vielen Dank an alle, die hier bei mir auf dem Blog vorbeischauen, ich freue mich über jeden Einzelnen …

Martina