Archive for Oktober 5, 2009

Marit Larsen _ October month

… aus dem Album Live Session Recorded On NRK Radio – 12. Oktober 2004

Bitte  Auf  You Tube ansehen  anklicken, geht leider nicht direkt!

Der Text …
I’m surrounded by walls
They grow closer when I sleep
And the ceiling falls
When I try to stand up on my feet
I’m looking for doors
But they disappear when I breathe
There are plenty of floors
But they can’t hold me
How hard can it be?

Must all sweet things go sour?
Do all adventures have an end?
Every waking hour
I long to bring him back again

In a crowded room
I make believe I’m somewhere bound
Wear my best perfume
Fooling everyone around
I’m not what I seem

I’m as under a spell
Watching and noone can tell
Had I only known
That these walls were just my own

Quelle: http://www.lyrics007.com/Marit%20Larsen%20Lyrics/October%20Month%20Lyrics.html

Freie Übersetzung …
Ich bin umgeben von Mauern,
Sie werden größer, wenn ich schlafe,
Und die Decke fällt,
Wenn ich versuche auf meinen Füßen zu stehen,

Ich suche nach Türen,
Aber sie verschwinden, wenn ich atme
Es gibt viele Etagen,
Aber sie können mich nicht halten,
Wie schwer kann es sein?

Müssen alle „Süßes sonst gibts Saures“ gehen?
Haben alle Abenteuer ein Ende?
Jedes Mal wenn ich aufwache,
Kann ich es kaum erwarten,
ihn wieder zurück zu bringen.

In einem überfüllten Raum,
Ich glaube, ich bin irgendwo gebunden, 
Trage mein bestes Parfüm,
Jeden um mich herum täuschen,
Ich bin nicht, was ich scheine.

Ich bin wie unter einem Zauber,
Beobachten und niemand kann sagen,
Hätte ich das gewußt,
Dass diese Wände nur meine eigenen waren …